rlt corporate finance solutions GmbH | Aktuelles

07.11.2017 | RLT

FG Köln hält Rechnungszinsfuß von 6 % zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen für verfassungswidrig

Der 10. Senat des FG Köln hält den gesetzlich vorgeschriebenen Rechnungszinsfuß zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen und die damit einhergehende systematische Unterbewertung von Pensionsrückstellungen für verfassungswidrig.…Mehr

02.11.2017 | RLT

Möglichkeit zur unangemeldeten Kassen-Nachschau ab 2018

Durch die Einführung des Gesetzes zum Schutz vor Manipulation an digitalen Grundaufzeichnungen (BGBI I 2016, S. 3152) besteht für die Finanzverwaltung ab dem 1. Januar 2018 die Möglichkeit einer sog. Kassen-Nachschau.…Mehr

24.10.2017 | RLT

Eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfen BFH Urteil vom 11. Juli 2017

Mit Urteil vom 11.7.2017 (IX R 36/15) hat der IX. Senat des BFH über die Berücksichtigung von eigenkapitalersetzenden Finanzierungshilfen als nachträgliche Anschaffungskosten nach § 17 Abs. 2 EStG entschieden. Damit wurde…Mehr

18.10.2017 | RLT

Geänderte BFH-Rechtsprechung zu eigenkapitalersetzenden Darlehen

Wird ein Gesellschafter im Insolvenzverfahren als Bürge für Verbindlichkeiten der Gesellschaft in Anspruch genommen, führt dies nicht mehr wie bislang zu nachträglichen Anschaffungskosten auf seine Beteiligung. Diese, für den…Mehr

18.10.2017 | RLT

Zinsen auf Steuernachforderung und Steuererstattungen

Der 10. Senat des Finanzgerichts (FG) Münster hat sich in seinem Urteil vom 17.8.2017 (10 K 2472/16 E) mit der Frage beschäftigt, ob der aktuell für Steuererstattungen und Steuernachzahlungen geltende Zinssatz verfassungsgemäß…Mehr

Wir sind für Sie jederzeit erreichbar:

RLT corporate finance solutions GmbH

Tschaikowskistraße 3
13156 Berlin

Tel.: 030 49 98 70 97 0
Fax: 030 49 98 70 97 19
E-Mail: jan.seeger(at)rlt.de